top of page

City Dog Produkttest: Schleckmatte "Ufo" von Lickimat


Deutscher Schäferhund im Schnee

Suzanne Eichel von dem Magazin "City Dog" hat mit ihrer wasserscheuen Beagle-Jack-Russel-Hündin Jacky die Schleckmatte "Ufo" mit Saugnäpfen getestet.


Ein Ausschnitt ihres Fazits lautet:


"Unser Temperamentsbündel Jacky kann manchmal ein echtes Sensibelchen sein. Im Sommer liebt sie es aus dem See Schwimmspielzeug zu apportieren, aber wenn es unter die Dusche geht, nimmt sie am liebsten Reißaus. Der rutschige Badewannenboden, das Wasser von oben und überhaupt alles wird ihr dann zu viel. Das macht die Fellpflege für alle stressig und wir erhoffen uns von den Schleckmatten LickiMat aus dem Shop Tierisch fair eine Lösung für dieses Problem. Laut der Beschreibung sollen sie den Hund in stressigen Situationen ablenken und beruhigen, durch das Schlecken Endorphine ausstoßen und gleichzeitig die Verdauung stimulieren.





Dank der Saugnäpfe lässt sich die Matte auch am Badewannenrand befestigen. Noch bevor ich Jacky suche, die den Braten längst gerochen und sich verkrochen hat, feuchte ich das Naturkautschuk an und drapiere Hundeleberwurst in die Mitte. Die liebt die Beagle-Jack-Russell-Hündin und wird ihr sicher nicht widerstehen können, hoffe ich. Mit zwölf Kilo zitterndem Fellbündel kehre ich ins Bad zurück und setze es in die Wanne. Sogleich gibts große Augen und null Bereitschaft mitzumachen. Doch Moment, was riecht denn da so gut? Die Schnauze wandert nach links, skeptisch wird ein bisschen geleckt. Um die Situation nicht auszureizen, hebe ich Jacky wieder heraus und sie darf den Rest aus der Matte auf dem Boden ausschlecken. Das funktioniert prima, denn das „Ufo“ bleibt auch hier kleben und kann nicht durch die Gegend geschoben werden.


Im Laufe der nächsten Wochen bekommt unsere Chefpfote immer mal wieder etwas aus der Matte kredenzt und siehe da, nach einiger Zeit nimmt sie diese sogar in der Dusche an. Das Wasser von oben und einschäumen vergisst sie (fast) darüber. Der Stress hat sich definitiv reduziert und die Matte ist mittlerweile zum begehrten Objekt avanciert."



Zum ganzen Bericht von Suzanne, in dem sie auch den faltbaren Reisenapf Melo getestet hat, kommt ihr hier.



Ich freue mich sehr, dass die Schleckmatte Suzanne und ihrer Jacky so sehr den Alltag erleichtert!



Wie geht dein Hund mit dem kühlen Nass von oben um?


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page